Wir über uns

Der kleine Metzger von nebenan – das sind wir.

In Stichpunkten heißt das für uns:

Authentizität                                   Handwerk
Ehrlichkeit                                         Tradition
Leidenschaft                                     Persönlichkeit

Traditionell als Familienbetrieb gegründet und familiär geführt.

Firmengeschichte und Inhaber:

2014 hat Mirco Wohlfahrt die Traditionsmetzgerei Emil Kern Witten übernommen.

Sein Handwerk hat er von Emil - seinem Ziehvater - schon als Knirps gelernt. Mit großer Leidenschaft und Interesse für das Metzgerhandwerk hat Mirco seine Ausbildung in seinem späteren Betrieb begonnen und mit Bravour abgeschlossen. 
Mit dem besten Ausbildungsabschluss seines Jahrgangs in ganz Deutschland und dem folgenden Abschluss als Meister (2013) war für Emil Kern klar, dass bei Mirco Wohlfahrt seine Metzgerei / Fleischerei in guten Händen wäre.

Im Gedenken an seinen Lehrmeister, mit seinem Wissen und der Bereitschaft sich immer weiterzuentwickeln führt Mirco Wohlfahrt als Fleischermeister / Metzgermeister die Fleischerei Wohlfahrt ehem. Kern erfolgreich fort. 

Aufgrund der Qualifikationen von Mirco Wohlfahrt wurde für diverse Auslandprojekte angefragt, welche er auch teilweise betreut hat und welche seinen Erfahrungsschatz positiv erweitert haben. 
Trotzdem steckt er die Leidenschaft zum Handwerk am liebsten in unsere "kleine" Metzgerei / Fleischerei von neben an.  

2018 wurde die Fleischerei Kern in Fleischerei Wohlfahrt unbenannt. 

Seit Mitte 2020 ist Janine Hummerich mit ist Unternehmen eingestiegen und entlastet Mirco Wohlfahrt im Büro und hat das Marketing übernommen. 

Unser Team

Wir arbeiten in einem jungen, kleinen und motiviertem Team.
Sind aber immer auf der Suche nach Unterstützung. 

Bei Interesse gerne nachfragen. 

Zukunftsplanung

2021 planen wir die Eröffnung eines zweiten Ladenlokals in Bochum-Wiemelhausen und wir gehen online. 

Der neue Standort bietet uns viel Platz und Spielraum für den Ausbau der Produktion und den Einstieg in den Onlinehandel. Selbstverständlich schaffen wir es nicht alles zeitgleich zu Eröffnungen deshalb folgen nähere Informationen immer nach und nach. 

Trotz der geplanten Erweiterungen bleiben wir der "kleine" Metzger von neben an - Ihre Fleischerei des Vertrauens. 

Auslandsprojekte:

Ein weiterer Grund, warum wir besonderen Wert auf Regionalität, Nachhaltigkeit und einen verantwortungsvollen Umgang mit den
Tieren und unseren Produkten legen sind die Auslandsprojekte.
Im Rahmen dieser Auslandseinsätze konnte unser Chef und Fleischer-/Metzgermeister, Mirco Wohlfahrt, viele Eindrücke sammeln und diese Erfahrungen auf die Firma übertragen.  

  • 2015-2016 – Äthiopien :

    Mirco Wohlfahrt, unser Chef, war von 2015-2016 als Metzgermeister in Äthiopien tätig.
    Die deutsche Regierung und die KfW hatte ihn beauftragt in dieser Zeit zwei Schlachthöfe vor Ort zu betreuen und zu sanieren.
    Dieses Projekt in Äthiopien war für ihn sehr prägend und eine wertvolle Erfahrung, von der auch unsere Fleischerei noch heute profitiert.

    Mit großer Freude und Engagement durfte er sein Wissen weitergeben und dabei eine fremde Kultur kennenlernen. Der Austausch mit den Menschen sowie deren Lebensumstände haben seinen Blick auf Nachhaltigkeit zusätzlich verstärkt.

  • 2019-2020 – Spanien

    Von Herbst 2019 bis Frühjahr 2020 folgte ein Projekt für eine private dänische Firma in Spanien. Hier wurde Mirco Wohlfahrt durch eine Firma beauftragt einen Schlachthof für Schweine zu optimieren.
    Dieses Projekt war im Rahmen der Europäischen Union auch sehr interessant und erfahrungsreich, aber bei weitem nicht mit den Bedingungen und Erfahrungen in Afrika zu vergleichen.

Für ein weiteres Projekt in Indien wurde er Anfang 2020 angefragt.
Dieses Projekt hat Herr Wohlfahrt allerdings abgelehnt. 
Das Hauptaugenmerk liegt und lag immer auf dem eigenen Unternehmen und hier wird er momentan voll und ganz benötigt.

 

Ihre Qualitäts-Fleischerei aus Witten